Allgemeine Geschäftsbedingungen

Termine

Vereinbarte Termine müssen mindestens 48 Std. vorher abgesagt werden, ansonsten wird der geltende Stundensatz in Rechnung gestellt. bidicoaching behält sich vor, Fälle abzulehnen.

Bei SKN - Kursen ist der Kursbetrag am ersten Kurstag bar zu begleichen. Dies gilt als definitive Anmeldung für den kompletten SKN - Kurs. Eine Rückerstattung des bezahlten Kursbetrages ist nicht möglich.

Krankheiten / Verletzungen

Bei Krankheiten oder Verletzungen des zu therapierenden Tieres muss der Halter bidicoaching bereits vor dem Termin informieren. Gegebenenfalls wird die Therapie verschoben.

Folgetermine

Je nach Behandlung oder Behandlungserfolg können weitere Termine nötig sein. Dies wird mit dem Kunden besprochen und der Zusatzaufwand zum geltenden Stundensatz in Rechnung gestellt.

Bezahlung

Die Therapiekosten sind im Anschluss bar zu begleichen. Auf Wunsch des Kunden kann der Betrag auch per Vorauszahlung beglichen werden.

Vertragsabschluss

Bei einer Zusammenarbeit mit bidicoaching (mündlicher Vertrag) bestätigt der Kunde diese AGBs gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

Haftung

bidicoaching übernimmt keine Haftung für Personen-, Tier-, Sach- oder Vermögensschäden während oder infolge einer Therapie.

Der Kunde übernimmt die alleinige Haftung für sich und sein Tier, auch wenn er auf Anordnung von bidicoaching hin handelt. Dies gilt ebenfalls für Drittpersonen, die mit dem Tier arbeiten.

Garantie

Für den Behandlungserfolg kann keinerlei Garantie gewährt werden. Das Erreichen der angestrebten Ziele ist vom Halter und insbesondere dem Verhalten des Hundes abhängig und kann von bidicoaching nicht kontrolliert oder beeinflusst werden.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist der Sitz des Auftragnehmers, 9014 St. Gallen. Es gilt Schweizer Recht.

Kontaktanfrage

Gerne rufe ich Sie zurück, um Sie in einem persönlichen Gespräch über mein Angebot zu informieren.